Startseite Beate Leßmann

Der Weg zur Schrift und insbesondere zur Rechtschreibung ist ein hochkomplexer Prozess. Er fußt auf Fähigkeiten in vielen Bereichen: auditive und visuelle Wahrnehmung, Feinmotorik von Hand und Mund, Auge-Hand-Koordination, Rhythmusgefühl, Artikulation, Raum-Lage-Orientierung, Aufmerksamkeitsspanne, Konzentrationsfähigkeit...

Beim Schreiben mit einer Anlauttabelle werden einige dieser Fähigkeiten permanent geschult, gleichwohl sollten sie zusätzlich in Sprüchen, Spielen, Liedern und Übungen gefördert werden. Die Übungen und Spiele sind auch eine wichtige diagnostische Grundlage. Wer bei Kindern Auffälligkeiten wahrnimmt, sollte sich nicht scheuen, das Aufsuchen eines Experten anzuraten.

Spiele und Lieder dieser Art begleiten das Schreiben und Rechtschtschreibenlernen, d.h. sie ersetzen nicht das Rechtschreibtraining im 1. Schuljahr (s. Kurs, Rechtschreibbox, Wortschatzarbeit). Das Foto zeigt zwei Kinder, die Schreibbewegungen (L, l) bewusst wahrnehmen und damit die Bedeutung korrekter Buchstabenschreibungen spielerisch erfahren (aus dem Unterricht finden Sie dazu hier einen Film).

Filme: Spiele, Lieder, Übungen

Hier finden Sie folgende Downloads:

  • Spiele
    • zur Orientierung auf der Anlauttabelle
    • zur Förderung der auditiven Wahrnehmungsfähigkeit
    • zur Förderung der Aufmerksamkeit, Vorlagen für das Spiel TIC TAC TOE

  • "Rückengeschichten" mit Bewegungsvorschlägen
    • Spinne Spirelli (eine Spinne im Unwetter - erzählendes Textmuster)
    • Tim und Tom (Mäuseabenteuer im Kornfeld - erzählendes Textmuster)
    • Schlaglöcher (Asphaltierung einer Straße - informierendes Textmuster) Filmspot

  • Lieder/Sprüche mit Noten und Playback (MP3)
    • Krabbel, Finger! (für eine sachgerechte Stifthaltung und zur Lockerung der Finger- und Handmuskulatur)
    • Pilotenbegrüßung (Auge-Hand-Koordination, Wahrnehmnung und Feinmotorik der Hand) - Filmspot
    • Kleiner Frosch und großer Bär (Überkreuzen der Körpermittellinie, Förderung vielfältiger Fähigkeiten)

Zum Hineinhören: Playbacks (Download) - Beispiele. Auf einigen Dokumenten (Lieder/Sprüche) führen QR-Codes zu Audiodateien, die im Unterricht oder im häuslichen Lernen eingespielt werden können.

{music}images/musik{/music}

Weitere Spiele und Übungen finden Sie in dem Buch:

Leßmann, Beate, Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Band I (Klassen 1 und 2), Dieck-Verlag

Material/Download

Einladung! Ein Advents- und Weihnachtsritual im Film selbst erleben

Gehen Sie mit mir gemeinsam den Weg vom Dunkeln ins Licht durch eine aus Tannen gelegte Spirale. Dieser adventlich-weihnachtliche Weg in die Mitte gehört zu den beglückendsten Ritualen meines Unterrichts.
Als es aufgrund von Corona nicht möglich war, dieses Ritual in Präsenz zu erleben, habe ich einen Film erstellt, um diesen besonderen Weg zumindest auf digitale Weise mit anderen beschreiten zu können. Und dazu lade ich Sie heute herzlich ein!

Weiterlesen ...

Online-Veranstaltung: Arbeitshefte für das 1. Schuljahr: 7.2.2023

Arbeitshefte, mit denen Sie Schreiben und Rechtschreiben von Anfang verbinden!
Ich lade Sie herzlich zur Info-Veranstaltung am 7.2.2023 ein. Hier geht es zur Anmeldung.
Sie erhalten Einblicke in beide Hefte, in ihre Konzeption und ihren Einsatz im Unterricht. Kolleginnen, die bereits mit den Heften arbeiten, stehen für Ihre Rückfragen bereit. Außerdem erhalten Sie wertvolle Anregungen für Ihre Unterrichtspraxis.

Weiterlesen ...

Advent und Weihnachten - Anregungen für eine besondere Zeit

Mit eigenen Texten lässt sich auf vielfältige Weise Freude bereiten: Botschaften des Friedens in verschiedenen Sprachen auf gefaltete Sterne schreiben, Texte schön abschreiben und rahmen oder aus besten Texten der Klasse ein Winterlesebuch erstellen. Zum Lesen und Lesenlernen stehen neue Texte als Lese-Hör-Texte für die Winter- und Weihnachtszeit bereit, aber auch Lieder und die Weihnachtsgeschichte in leicht verständlicher Sprache

Weiterlesen ...

Netzwerk Praxis

Netzwerk

Für die Weiterentwicklung von Unterricht ist es gut, von und mit anderen zu lernen. Hier finden Sie Adressen von Kollegen/-innen für den direkten  Austausch, für Unterrichtshospitationen und für Fortbildungen an Ihrer Schule.

Sich mit anderen vernetzen

Material Unterricht

Material

Hier finden Sie zu allen Ideen die passenden Arbeitsmittel und Vorlagen für Ihren Unterricht. Für Aus- und Fortbildner/-innen stehen außerdem Präsentationen und Material für Veranstaltungen bereit.

Material downloaden

Filme Unterricht

Filme

Kurze Filme aus dem realen Unterricht laden Sie ein, aus der Nähe mitzuerleben, wie Kinder auf individuellen und gemeinsamen Wegen lernen. Interviews mit Kindern geben Einblicke in ihre Gedanken und Lernprozesse.

Unterricht live erleben

 

Schreiben nach Hören - Schreiben nach Gehör - Lesen durch Schreiben

fragen und antworten zur anlauttabelle a4 einzelseitenAktualisierte Fassung 2021

Da es immer wieder Unsicherheiten und Rückfragen zum "Schreiben nach Gehör" oder "Schreiben nach Hören" gibt, habe ich Informationen zur Arbeit mit einer Anlauttabelle zusammengestellt. In den Ausführungen verbinden sich Perspektiven der Praxis, der Fachdidaktik und der Forschung.

Meine Kurzfassung: Schreiben und Rechtschreiben gehören von Anfang an zusammen!
Sie finden hier Argumente für einen Weg, der Kompromisse sucht und Methoden verbindet.

arrow rightFragen und Antworten zur Anlauttabelle (Ausdruck als A4-Einzelseiten oder als A5-Broschüre)

Back to top