Aktuell

Laden Sie den Herbst in die Gedanken und Texte ein. In den Ideen zum Herbst finden Sie u.a. eine Traumreise als Schreib- und Erzählimpuls, das Legen eines Herbstmandalas, Lieder zum Herbst, für Sankt Martin und die Laternenzeit zum Mitsingen und Mitlesen - auch für zuhause (QR-Code). Auch die Vergänglichkeit des Lebens lässt sich vor der Adventszeit thematisieren. - Und: Nutzen Sie die Rechtschreibarbeit Herbst.

Wie entwickeln sich Schreibfähigkeiten, wenn Kinder in einer festen Schreibzeit regelmäßig Texte schreiben und in Autorenrunden über ihre Texte sprechen?
Eine Studie, dir mir besonders am Herzen liegt, weil mit ihr exemplarisch gezeigt wird, was bislang für das Schreiben eher bezweifelt wird: dass nämlich Kinder im Grundschulalter in der Lage sind, Texte von den Adressat:innen her zu verfassen.

Ab sofort sind die Rechtschreibboxen in digitaler Form beim Dieck-Verlag erhältlich! Ein Wunsch vieler Kolleg:innen!
Damit können die Karten nun auch auf digitalen Endgeräten bearbeitet und kontrolliert werden - in der Schule oder zuhause.
Mit den Übungen aus den Rechtschreibboxen fördern Sie die Lernenden in höchstem Maße individuell. Zugleich leisten Sie damit ...

Endlich: Arbeitshefte, mit denen Sie Schreiben und Rechtschreiben von Anfang an verbinden!
Hier  finden Sie eine Präsentation, mit der Sie sich und Ihr Kollegium informieren können.
Ganz neu: kleine Powerpointräsentationen für den Unterricht, um Strukturen der Schrift zu erarbeiten und zu üben.
Ausblick: Ab dem Schuljahr 2022/23 gibt es beide Arbeitshefte auch in Druckschrift.

An typischen Wörtern der deutschen Schriftsprache Strukturen erkennen, entdecken und erarbeiten. Das Set aus Nomen, Verben, Adjektiven, Fürwörtern und kleinen Wörtern ist wie ein kleiner Grundwortschatz für den Anfang und dient als Stütze zum Lesen und Schreiben sowie für Rechtschreibgespräche. DAS BESONDERE: Die Wortauswahl deckt sich mit der Auswahl der Wörter der neuen Arbeitshefte.

Lieder der Jahreszeiten für das Distanzlernen zuhause. Zum Singen und Lesenüben ein Lied einspielen und den Text mit dem Finger mitverfolgen. Audioaufnahmen und die passenden Liedtexte mit QR-Codes zum "Hören und Mitlesen" finden Sie hier. Anhand der QR-Codes können Kinder die Lieder immerhin zuhause mitsingen, im gemeinsamen Unterricht je nach Vorgabe ggf. mitsummen. Eine ermutigende Erfahrung aus dem 1. Schuljahr:

Distanzlernen bleibt Thema. Hier finden Sie Vorschläge für das Lernen zuhause, das nicht im Bearbeiten von Bögen stecken bleibt. Denn Lernen in Distanz benötigt wie Lernen in Präsenz das Miteinander. Es braucht Austausch und Reflexion, und dies nicht nur mit Erwachsenen, sondern mit Gleichaltrigen - digital oder per Telefon. Wenn Sie die folgenden Anregungen im Präsenzlernen initiieren, profitieren Sie und die Lernenden im Distanzlernen davon.

Für die GRUNDSCHULZEITSCHRIFT (322) durfte ich die Ausgabe zum Thema "Literale Praktiken" moderieren. Im Basisartikel (S. 6 - 11) kritisiere ich das Abarbeiten von Arbeitsbögen und -heften, das zunehmend den Unterricht bestimmt. Mit langfristig angelegten Routinen oder "Praktiken" - Schreib-, Erzähl-, Lesezeiten, Mathekonferenzen - etablieren und pflegen Sie dagegen subjektiv bedeutsames und soziales Lernen. Mit einem Modell (S. 8) ...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok