logo2

Autorenlesung

Texte, die in der Schreibkonferenz überarbeitet wurden und in ein ansprechendes, zum Ziel passendes Layout gebracht wurden, dürfen in der Autorenlesung präsentiert werden. Sie wird erst einberufen, wenn Texte den langen Weg vom ersten Textentwurf über die Überarbeitung, die rechtschriftliche Korrektur und die saubere Abschrift und Gestaltung als Präsentationstext durchlaufen haben. Einen solchen, zur Perfektion gebrachten Text vorzutragen, macht schon stolz - positives Feedback in Empfang zu nehmen, erst recht.

Film: Autorenlesung

Positives Feedback

Dem Textvortrag schließt sich eine reine Lobrunde an. Sofern der Text vorher schon in der Autorenrunde vorgestellt wurde, beschreiben die zuhörenden Schülerinnen und Schüler Veränderungen, die sie wahrgenommen haben. Eine Rückmeldung erfolgt auch auf das Layout, auf die Lesbarkeit, das Setzen von Absätzen und ggf. auf Illustrationen.

Austausch über Strategien

Die Autorin oder der Autor teilt den anderen seine Überarbeitungsstrategien mit, die Mitglieder der Schreibkonferenz unterstützen sie oder ihn darin. Am Ende bestimmt der Autor, an welcher Stelle er den Präsentationstext veröffentlichen bzw. verwahren möchte.

Meine Erfahrungen - meine Einschätzung

Eine  eigenen überarbeiteten und schön abgeschriebenen bzw. ausgestalteten Text in der Autorenlesung vorzutragen, ist der Lohn für eine manchmal langwierige Arbeit. Stolz besteigen die Autorinnen oder Autoren den Vorlesesthron - einen Stuhl, der durch einen einfachen Stoff zu etwas Besonderem wird.

Autorenlesungen finden im Unterschied zu Autorenrunden, in der die Textentwürfe vor der Überarbeitung vorgestellt werden, nur von Zeit zu Zeit statt. Hier können auch mehrere Texte vorgetragen und gewürdigt werden.

Wer "Beste-Texte-Hefte" in seiner Klasse erstellt, der wird wie die Schreiberinnen und Schreiber den Moment des Austeilens und ersten Stöberns in den Texte-Heften genießen. Hier wächst die Klasse wahrlich zur Schreibergemeinschaft zusammen.

Autorenlesung

Mehr über Autorenlesungen erfahren

VERTIEFEN
  • Leßmann (2016): Individuelle Lernwege, Handbuch Teil II: Klassen 3 bis 6, S. 81-83
Filme
Weiterlesen HOMEPAGE

Fotogalerie Autorenlesung

Die Autorin stellt ihren Text in der Autorenlesung vor
Begutachtung von Schrift und Layout in der Autorenlesung
Veröffentlichen eines Texte an der Tafel
Autorenlesung Beste Texte
Lobrunde in der Autorenlesung
Autorenlesung
Vorstellen des überarbeiteten Textes auf dem Autorenthron
Autorenlesung in Klasse 8
Textvortrag

(Zur Vergrößerung das einzelne Bild anklicken)

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok