logo2

Spiele, Lieder, Übungen

Schreiben ist ein hochkomplexer Prozess und fußt auf Fähigkeiten, die durch Spiele gefördert werden können: Wahrnehmung, Motorik, Koordination, Rhythmusgefühl, Artikulation, Orientierung, Aufmerksamkeit, Konzentration ...

Auch das Verinnerlichen von Textstrukturen ist ein wichtiger Bereich, der spielerisch unterstützt werden kann, etwa durch Rückengeschichten, Sprechverse und Lieder oder mit der Erzählschiene. Für diese Bereiche steht hier eine Auswahl an Anregungen als Download (Lieder mit Playback) zur Verfügung.

Filme: Spiele, Reime, Lieder

Die Downloads enthalten Anregungen zu folgenen Bereichen:

Spiele

  • Förderung der auditiven Wahrnehmungsfähigkeit
  • Förderung der Aufmerksamkeit, Vorlagen für das Spiel TIC TAC TOE

Erläuterungen zu den Spielen finden Sie in einzelnen Dokumenten.

"Rückengeschichten" mit Bewegungsvorschlägen

  • Spinne Spirelli (eine Spinne im Unwetter - erzählendes Textmuster)
  • Tim und Tom (zwei Mäuse im Kornfeld - erzählendes Textmuster)
  • Schlaglöcher (Asphaltierung einer Straße - informierendes Textmuster)

Die Kinder stehen im Kreis, die Hände liegen jeweils sanft auf dem Rücken des vor ihnen stehenden Kindes. Die Lehrperson erzählt die Geschichte (im Fall der "Schlaglöcher" ist es ein Sachtext), und die Kinder führen parallel dazu die passenden Bewegungen (s. Dokument) auf dem Rücken des anderen Kindes aus. Erzählen bzw. sprechen Sie denselben Text von Zeit zu Zeit, so fangen die Kinder an, den Text mitzusprechen. In Situationen der Muße und Entspannung verinnerlichen die Kinder unwillkürlich Muster von erzählenden bzw. informierenden Texten. Später können Sie diese kleinen Texte im Rahmen eines Kurses zu erzählenden oder informierenden Texten als Ausgangstext bzw. als Textmodell aufgreifen.

Sprechverse und Lieder mit Noten und Playback (MP3)

  • Krabbel, Finger! (für eine sachgerechte Stifthaltung und zur Lockerung der Finger- und Handmuskulatur)
  • Pilotenbegrüßung (Auge-Hand-Koordination, Wahrnehmnung und Feinmotorik der Hand)
  • Kleiner Frosch und großer Bär (Überkreuzen der Körpermittellinie, Auge-Hand-Koordination, Rhythmus u.a.)

Hier können Sie die Playbacks vor dem Downloaden anhören:

Name Abspielen Dauer
Kleiner Frosch und großer Bär
Beate Leßmann

0:52 min
Kleiner Frosch und großer Bär, gesungen
Beate Leßmann

0:23 min
Krabbelfinger
Beate Leßmann

0:21 min
Krabbel, Finger, langsam gesungen
Beate Leßmann

0:30 min
Pilotenbegrüßung (einstimming)
Beate Leßmann

0:36 min
Pilotenbegrüßung (Kanon)
Beate Leßmann

0:33 min

Mit der Erzählschiene Vorstellungen von Texten bilden

Ein Holzbrett mit drei Führungslinien - bekannt als Erzählschiene (Gabi Scherzer) - hilft dabei, einen Text "zusammenzustellen". Aus einem kleinen Angebot an Figuren und Gegenständen bzw. Kulissen wählen die Kinder eine Hauptfigur (Person oder Tier), einen Ort (z.B. Wasser, Wald, Gebäude) und einen handlungstragenden Gegenstand (z.B. Ball, Buch) und ordnen diese im Bühnenraum der Erzählschiene an. Im Zusammenspiel von Dramaturgie auf der Schiene und Schreiben im Tagebuch wächst ein erzählender Text. Oft schreiben Kinder zu zweit - auch im inklusiven Unterricht.

Einen Text zusammenstellen
Erzählschiene
Gemeinsam schreiben

Mehr über Spiele, Lieder, Übungen erfahren

Weitere anregungen
  • Leßmann (2018): Individuelle Lernwege, Handbuch Teil I: Klassen 1 und 2, S. 26-35
Filme
Material Download
Weiterlesen HOMEPAGE

Fotogalerie Spiele, Lieder, Übungen

Aktion und Reaktion
Spinne Spirelli Rückengeschichte
Schlaglöcher Rückentext

(Zur Vergrößerung das einzelne Bild anklicken)

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok