Beate Leßmann

  • Abitur in Bremen, Studium in Essen (Lehramt Primarstufe: Deutsch, Mathematik, ev. Religion, Musik, DaZ)
  • 12 Jahre Lehrerin an einer Grundschule in Recklinghausen
  • Fachleiterin für das Fach Religion am Studienseminar Gelsenkirchen
  • Moderatorin in der Fortbildung Deutsch, Religion
  • Einblicke in USA-Schulalltag – einjähriger Aufenthalt in Nashville/Tennessee
  • Seit 2002 Lehrtätigkeit Grundschule, Lübeck
  • Seit 2002 freie Mitarbeiterin am Landesinstitut Hamburg (LI)
  • Seit 2005 Studienleiterin am Institut für Qualitätsentwicklung in Schleswig-Holstein (IQSH): Aus- und Fortbildung im Fach Deutsch (weitere Schwerpunkte: Kommission Fachanforderungen Deutsch, Qualifizierungsmaßnahme DaZ, Durchgängige Sprachbildung, Jahrgangsübergreifendes Lernen, Bildungsstandards u.a.)
  • 2015 bis 2019 "berufsbegleitend" Promotion an der Universität Kassel (FB02 Geistes- und Kulturwissenschaften), Thema der Dissertation: Autorenrunden - Theoretische Rekonstruktion der Entwicklung literaler Kompetenzen von Kindern in der Grundschule durch Gespräche über eigene Texte – eine interdisziplinäre Studie (Disputation am 23.1.2019, Veröffentlichung im Waxmann-Verlag)
  • Wintersemester 2020/21: Gastprofessur an der Universität Kassel
  • Vorträge, Fortbildungen, Filmpräsentationen im deutschsprachigen Raum
  • Mitgliedschaften: Symposion Deutschdidaktik (SDD), AG Schriftspracherwerb im SDD, Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS), Grundschulverband (GSV)
  • Mutter von drei erwachsenen Söhnen

Aktuelle Termine finden Sie hier, Filme aus dem Unterricht hier und die meisten auch auf meinem YouTube Channel. Neuigkeiten stehen gelegentlich auch auf meiner Facebookseite

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok