Termine

 

Schreibzeit nach Beate Leßmann: Schreib- und Rechtschreibkompetenzen in heterogenen Lerngruppen entwickeln

fortbildung
Kategorie
Präsenz-Fortbildung
Datum
29. September 2022 15:00 - 18:00
Veranstaltungsort
Bremen

Schreibzeit nach Beate Leßmann: Schreib- und Rechtschreibkompetenzen in heterogenen Lerngruppen entwickeln

Im ersten Teil der Veranstaltung werden an Beispielen aus der Praxis zunächst die Grundelemente der Schreibzeit vorgestellt. Es werden insbesondere Gespräche über Texte in Autorenrunden als zentraler Aspekt der Entwicklung von Motivation und Text- und Schreibkompetenzen thematisiert.

Im zweiten Teil der Veranstaltung werden Wege der rechtschriftlichen Überarbeitung der eigenen Texte vorgestellt sowie Möglichkeiten des individuellen wie gemeinsamen Rechtschreiblernens (Rechtschreibgespräche) im Zusammenhang mit den eigenen Texten aufgezeigt.

Ziele:
Potenziale von Kindertexten erkennen
Potenziale für die Motivation und Schreibkompetenzentwicklung in heterogenen Lerngruppen nutzen
Methoden für individualisiertes und gemeinsames Rechtschreibelernen kennen

Zeit: 29.9.2022, 15.00 – 18.00
Ort: LIS, Am Weidedamm, Bremen
Adressat:innen: Lehrkräfte und Lehramtsanwärter:innen aus Grundschule und Sekundarstufe
Anmeldung: LIS Bremen Direktlink

Treffen für Multiplikator:innen

Im Anschluss an die Veranstaltung sind Multiplikator:innen, die in der Aus- oder Fortbildung arbeiten, Fachkonferenzen leiten oder Teil im „Netzwerk Praxis“ (www.beate-lessmann.de) sind oder werden möchten, herzlich zu einem Austausch eingeladen.

Zeit: 29.9.2022, 18.30 – 19.30
Adressat:innen: Multiplikator:innen in Aus- und Fortbildung oder an der eigenen Schule
Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Alle Daten

  • 29. September 2022 15:00 - 18:00

Back to top